Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.

"Kupfer-Treibarbeiten"
Neben den klassischen Spenglerarbeiten sind Kupfertreibarbeiten ein Spezialgebiet unserer Firma.
Von meisterlicher Hand kunstvoll geformt,
handvernietet und gelötet - ein schon fast vergessenes Handwerk.

"Spenglerornamente"
Intensive Beschäftigung mit alten Arbeitstechniken versetzt uns in die Lage, alle historischen Spenglerornamente zu restaurieren oder originalgetreu nachzubauen.

Um die Faszination, die von der Grazer Dachlandschaft ausgeht, auch dem Laien näherzubringen, entstand nach einer Idee von Helmut Kocher das Buch
„GRAZ DACH. Ziegelgeschichten. Zwischen Ton, Kupfer und Gold“, in
dem er auch als Autor mitwirkte.
Das Werk ist konzipiert als Reiseführer: Die erste Reise leitet Gerhard M. Dienes, indem er uns in einem historischen Rundgang die Geschichte der Grazer Dachlandschaft nahebringt. Anschließend begleiten wir Helmut Kocher auf einem - sagen wir es zeitgeistig - virtuellen Spaziergang über die Dächer von Graz. In einer dritten Reise beschreibt Manfred Omahna das Arbeiten auf dem Dach. Aber was wäre ein Reiseführer ohne Fotos. Walter E. Schreiner hat die Grazer Dachlandschaft eingehend erforscht, seine Fotos eröffnen uns - wie er es nennt - visuelle Wirklichkeiten. Zuletzt werden "Wort und Bild" von Andreas H. Gratze zu einem kunstvollen Bildband gestaltet.


top